BR/PR-Seminare

Bildungsurlaub.
Hinterher ist man immer klüger.
Die Rolle des Betriebs- und Personalrats bei der Wahrnehmung des Rechts auf Bildungsurlaub

Entschluss kommt vor Beschluss
Initiativ Themen setzen und transparent Arbeiten für  betriebliche Interessenvertretungen

Musterformulare

Seminare für Betriebsräte, Personalräte und Schwerbehindertenvertretungen

In diesem Jahr werden wir einige Seminare für Betriebsräte, Personalräte und Schwerbehindertenvertretungen anbieten, die wir in dieser Kategorie vorstellen werden.

Im Rahmen der Kampagne BILDUNGSURLAUB. HINTERHER IST MAN IMMER KLÜGER. bietet das DGB Bildungswerk Hessen e.V. eine Tagesfortbildung für Betriebs- und PersonalrätInnen zum Thema „Bildungsurlaub in Hessen“ an. Wir informieren über die gesetzlichen Rahmenbedingungen und setzen uns mit Gründen für die (niedrige) Beteiligung an Bildungsurlaubsangeboten auseinander. Außerdem beschäftigen wir uns mit der Rolle und Aufgabe des Betriebs- und Personalrats im Zusammenhang mit Bildungsurlaub. Wir erarbeiten Argumente, um mit Arbeitgebern über den Nutzen von Bildungsurlaub zu sprechen und stellen Überlegungen an, wie wir mehr KollegInnen für den Bildungsurlaub motivieren können. Weitere Informationen zu dieser Tagesveranstaltung gibt es hier.

Im Seminar "Entschluss kommt vor Beschluss. Initiativ Themen setzen und transparent Arbeiten für  betriebliche Interessenvertretungen" beschäftigen wir uns mit dem Prozess der Themenfindung und bewegen uns damit im Bereich der Initiativrechte des Gremiums. Oft sehen wir uns Aufgaben gegenüber, bei denen wir auf Veränderungen und Vorhaben der Unternehmensseite geeignet reagieren müssen. Hier kommt es im Wesentlichen darauf an, das rechtliche Handwerkszeug zu beherrschen und eine Haltung zum Thema zu finden. Die Platzierung eigener Themen setzt jedoch einige zusätzliche Vorarbeit voraus. Bevor das Gremium also einen Beschluss fassen kann, muss es einen Entschluss fassen!
Weitere Informationen zu diesem Zweitages-Seminar sind hier zu finden.