Bildungsurlaub

Themenbereiche

Seminarmonate

Bildungsurlaube im Rahmen des Projekts "Demokratie braucht politische Bildung"

Fragen zum Bildungsurlaub

Recht auf Bildungsurlaub - Erklärfilm

Anmeldestand

Seminarreihen Grünes Band

Bildungsprogramm - Seminar

Leben und Arbeiten im Leutaschtal

Ein Beispiel für Be- und Entschleunigung in Alltag und Beruf, der Vergleich zur bundesdeutschen Gesellschaft und Rückschlüsse für die Arbeitswelt in Deutschland

Seminarnummer: 13/2019

 

Das Leutaschtal, eine österreichische Bergregion im Naturpark Karwendel an der Grenze zu Deutschland, mit seinen Menschen, ihren Lebens- und Arbeitsgewohnheiten und seiner Natur, bildet Kulisse und Thema unserer Seminarwoche. Wie leben und arbeiten die Menschen hier, inmitten der traumhaften Landschaft, in der Tourismus ganzjährig eine große Rolle spielt?

Dazu sind Exkursionen – zu Fuß und mit dem Bus - geplant, in denen wir uns Leutascher Betriebe anschauen wollen, z.B. eine bewirtete Alm, einen Bio-Kräuteranbau mit Direktvermarktung, einen traditionellen Zaunbauer oder auch das Biohotel, in dem wir untergebracht sind. Welche alternativen Lebens- und Arbeitsformen finden wir im Leutaschtal? Welche Rückschlüsse und Tipps können wir hier für unser eigenes Leben ziehen?

Wir werden ein länderübergreifendes deutsch/österreichisches Gemeinschaftsprojekt besichtigen, das sowohl auf kommunaler Ebene als auch mit EU-Mitteln finanziert und umgesetzt wurde.

Wir wollen die ökologischen Aspekte des Tourismus beleuchten und uns ein Bild machen, wie sich hierdurch Kulturlandschaften verändern.

Wir werden der Frage nachgehen, wie der Wechsel zwischen den unterschiedlichen Anforderungen des Tourismus in Hoch- und Nebensaison bewältigt wird.

Wie geht man im Leutaschtal mit der Zeit um und wie sieht im Vergleich dazu unser Umgang mit Be- und Entschleunigung in Beruf und Alltag aus? Dazu werden wir Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen kennen lernen, um damit einen Anstoß zur Entschleunigung in den eigenen Alltag zu bringen.

Zeit:24.06.2019 bis 28.06.2019
Ort:Hotel Leutascherhof, Leutasch (Österreich)
Teilnahmebeitrag:520,00 Euro
für Nichtmitglieder:610,00 Euro
EZ-Zuschlag:108,00 Euro

Der Teilnahmebeitrag enthält die Programmkosten sowie die Unterbringung vom 23.06. bis 29.06.2019 im Doppelzimmer mit Halbpension (ohne Fahrtkosten).

Seminarbeginn ist Montagmorgen 09.00 Uhr.

Anmeldung per E-Mail:Anmelden