Bildungsurlaub

Themenbereiche

Seminarmonate

Bildungsurlaube im Rahmen des Projekts "Demokratie braucht politische Bildung"

Fragen zum Bildungsurlaub

Recht auf Bildungsurlaub - Erklärfilm

Anmeldestand

Seminarreihen Grünes Band

Bildungsprogramm - Seminar

Kolonialismus und koloniales Erbe

Eine Spurensuche in Frankfurts Geschichte und Gegenwart

Seminarnummer: 18/2019

 

Warum gibt es in Frankfurt eine „Mohrenapotheke“? Was war der deutsche Kolonialismus? Wie wird die deutsche Kolonialgeschichte heute aufgearbeitet? Welche kolonialen Bilder begegnen uns noch heute? Was haben Kolonialwaren, Museen und Migration damit zu tun?

 

Mit diesen und ähnlichen Fragen wollen wir uns im Seminar gemeinsam auseinandersetzen. Dabei wollen wir uns zunächst aus historischer Perspektive mit deutscher Kolonialgeschichte beschäftigen und uns darauf aufbauend mit den unterschiedlichen Formen auseinandersetzen, in denen das koloniale Erbe auch aktuell noch Auswirkungen hat und einer Aufarbeitung bedarf. Wir betrachten dabei unter anderem die Bereiche Erinnerungspolitik, koloniale Bilder im Frankfurter Stadtgebiet und aktuelle Debatten zu deutscher Kolonialgeschichte wie z. B. zum Völkermord an den Herero und Nama. In Form von Stadtrundgängen, eigener Spurensuche im Stadtbild, Gesprächen mit Initiativen und Museumsbesuchen werden wir verschiedene Eindrücke zu dem Thema in Frankfurt gewinnen und gemeinsam diskutieren.

Zeit:29.07.2019 bis 02.08.2019
Ort:Gewerkschaftshaus, Frankfurt (Hessen)
Teilnahmebeitrag:130,00 Euro
für Nichtmitglieder:150,00 Euro

Der Teilnahmebeitrag enthält die Programmkosten ohne Übernachtung und Verpflegung.

Seminarbeginn ist Montagmorgen 10.00 Uhr.

Flyer:Kolonialismus... 18_2019.pdf; 264,20 kB
Seminar findet sicher statt, weitere Anmeldungen möglich
Anmeldung per E-Mail:Anmelden