Bildungsurlaub

Themenbereiche

Seminarmonate

Bildungsurlaube im Rahmen des Projekts "Demokratie braucht politische Bildung"

Fragen zum Bildungsurlaub

Recht auf Bildungsurlaub - Erklärfilm

Anmeldestand

Seminarreihen Grünes Band

Bildungsprogramm - Seminar

Kommunikation hat viele Gesichter

Über die Macht der Sprache in Beruf, Gesellschaft und Politik

Seminarnummer: 28/2019

Sprache ist ein grundlegendes Kommunikationsmittel, aber nicht die einzige Form der Kommunikation.  Kommunikation zwischen zwei Personen basiert auf Austausch und Verständigung, ist also auf Wechselseitigkeit angelegt.  Kommunikation erfolgt ebenso in Schrift, Bild, Ton sowie nonverbal und auf dreidimensionaler Ebene.

Vor diesem Hintergrund befasst sich der Bildungsurlaub einführend mit der Entwicklung der Sprache, dem Sprachbewusstsein und der heutigen Sprachkultur. Darüber hinaus wird die  Kommunikation im öffentlichen Raum beleuchtet. Konkrete Beispiele dazu sind die Presse- und Medienarbeit, die Öffentlichkeitsarbeit von Unternehmen sowie Wirkung und Einflussnahme von bewusst eingesetzter Sprache in der Politik. Geplant sind Besuche bei einem lokalen Zeitungsverlag und bei einem ortsansässigen Unternehmen. Um den sogenannten „Politikersprech“ authentisch zu erfahren, wird ein_e Politiker_in zu einem Interview geladen. Ein weiteres Thema werden Entstehung und Sprache rechtspopulistischer Phänomene sein.

Außer der Vermittlung dieser Inhalte wird den Teilnehmer_innen die Möglichkeit geboten, in Rollenspielen (mit Video-Feedback) zu erfahren, welche Bedeutung – neben der Sprache – insbesondere der Körpersprache für die Kommunikation beizumessen ist.

Zusammenfassend zielt das Seminar darauf, die individuellen Kommunikations- und Sprachkompetenzen für Beruf, Gesellschaft und Familie zu stärken. Gleichzeitig geht es darum, die eigene Analyse- und Kritikfähigkeit im Umgang mit der öffentlichen Meinungsbildung zu schärfen.

 

Die Teilnehmer_innenzahl ist auf 16 Personen begrenzt.

Zeit:02.09.2019 bis 06.09.2019
Ort:Umweltbildungsstätte Oberelsbach GmbH, Oberelsbach (Bayern)
Teilnahmebeitrag:280,00 Euro
für Nichtmitglieder:370,00 Euro
EZ-Zuschlag:60,00 Euro

Der Teilnahmebeitrag enthält die Programmkosten sowie die Unterbringung im Doppelzimmer mit Vollpension.

Seminarbeginn ist Montagmorgen 10.00 Uhr.

Seminar wurde abgesagt
Anmeldung per E-Mail:Anmelden