Bildungsurlaub

Themenbereiche

Seminarmonate

Bildungsurlaube im Rahmen des Projekts "Demokratie braucht politische Bildung"

Fragen zum Bildungsurlaub

Recht auf Bildungsurlaub - Erklärfilm

Anmeldestand

Seminarreihen Grünes Band

Bildungsprogramm - Seminar

100% erneuerbar - geht das überhaupt?

Die Energiewende im Rhein-Main-Gebiet

Seminarnummer: 41/2019

Nicht nur die schreckliche Katastrophe im Atomkraftwerk Fukushima in Japan und der damit verbundene Beschluss der Bundesregierung für einen Atomausstieg - auch der drohende Klimawandel und die immer knapper werdenden Ressourcen an fossilen Brennstoffen wie Kohle und Gas erfordern ein schnellstmögliches Umdenken in der Energiepolitik.

Die Stadt Frankfurt hat – wie das Land Hessen auch – einen Masterplan aufgestellt, der vorsieht, dass die Energieversorgung der Stadt bis zum Jahr 2050 zu 100% aus Erneuerbaren Energien erfolgen soll.

Dieses ambitionierte Ziel soll einerseits durch die Förderung und den Ausbau von Anlagen für erneuerbare Energie und andererseits durch höhere Energieeffizienz sowie Energieeinsparungen erreicht werden.

Aber kann dies, angesichts der zunehmend schärferen Debatte um Windkraftanlagen in Hessen, des umstrittenen Ausbaus von Hochspannungsleitungen und des durch Zuzug und Neubau ständig steigenden Energiebedarfs im Rhein-Main-Gebiet, überhaupt gelingen?

Im Seminar wollen wir dieser und vielen anderen Fragen nachgehen und im Gespräch mit Fachleuten den Erfolg der derzeitigen Bestrebungen zur Energiewende beleuchten. Wir schauen uns in Exkursionen vor Ort die unterschiedlichen Anlagen zur Energiegewinnung aus erneuerbaren Energieträgern an. In Diskussionen und Gesprächen in der Gruppe, aber auch mit Energieversorgern, Vertretern von Verbänden und der Politik wollen wir uns ein Bild davon machen, was jede_r Einzelne von uns zum Gelingen der Energiewende beitragen kann und wagen einen Blick auf die Energieversorgung von morgen.

Zeit:04.11.2019 bis 08.11.2019
Ort:Gewerkschaftshaus, Frankfurt (Hessen)
Teilnahmebeitrag:130,00 Euro
für Nichtmitglieder:150,00 Euro

Der Teilnahmebeitrag enthält die Programmkosten ohne Übernachtung und Verpflegung.

Seminarbeginn ist Montagmorgen 10.00 Uhr.

Eine Anmeldung auf Warteliste ist möglich
Anmeldung per E-Mail:Anmelden