Bildungsurlaub

Themenbereiche

Seminarmonate

Bildungsurlaube im Rahmen des Projekts "Demokratie braucht politische Bildung"

Fragen zum Bildungsurlaub

Recht auf Bildungsurlaub - Erklärfilm

Anmeldestand

Seminarreihen Grünes Band

Bildungsprogramm - Seminar

Lernen aus dem NSU-Komplex

Der "Nationalsozialistische Untergrund" und rechter Terror am Beispiel Hamburg

Seminarnummer: AUL 1/2020

Im Juni 2001 wird in Hamburg der 31-jährige Süleyman Tasköprü ermordet. Er ist eines von neun Opfern der rassistischen Mordserie des „Nationalsozialistischen Untergrund“ (NSU). Ein weiteres Opfer ist Halit Yozgat, der in einem Kasseler Internetcafé erschossen wird. Die Täter*innen werden im Kreis der Angehörigen gesucht, unter denen viele Rassismus als Tatmotiv vermuten und entsprechende Hinweise geben. Erst mit dem Bekanntwerden des NSU 2011 wird ihnen geglaubt. Im Juli 2018 wird im „NSU-Prozess“ ein Urteil gesprochen. Aber viele Fragen sind offen geblieben: Wer gehörte noch zum NSU-Netzwerk? Welche Rolle spielte der Verfassungsschutz?


Welche Kontinuität und Überschneidungen gibt es zwischen dem NSU und der rechtsextremen Szene heute? Welche Verbindungen gibt es zwischen Hessen und Norddeutschland? Wie hat die Aufklärung der NSU-Mordserie in Deutschland, Hessen und Hamburg stattgefunden?


Wir reisen nach Hamburg, um uns mit dem NSU-Komplex, Rassismus und rechtem Terror aber auch mit Möglichkeiten des Engagements, des Gedenkens und der gesellschaftlichen Aufarbeitung zu befassen. Dazu werden wir mit verschiedenen Menschen ins Gespräch kommen, die sich für Aufklärung im NSU-Komplex einsetzen und sich gegen Neonazis engagieren.

Ein Bildungsurlaub für Azubis, junge Arbeitnehmer*innen und
andere Interessierte!

Anmeldung unter:   
Arbeit und Leben Hessen   
61440 Oberursel
Tel: 06171 57633
Fax: 06171 580257
E-Mail: info@aul-hessen.de
http://www.aul-hessen.de

 

Zeit:04.05.2020 bis 08.05.2020
Ort:Hamburg
Teilnahmebeitrag:250,00 Euro
für Nichtmitglieder:250,00 Euro
EZ-Zuschlag:55,00 Euro

Kooperationsseminar mit Arbeit und Leben Hessen

Der Teilnahmebeitrag enthält die Programmkosten sowie die Unterbringung vom 03.5.-08.05.2020 im Doppelzimmer mit Frühstück.

Seminarbeginn ist Montagmorgen 09.00 Uhr.

Anmeldungen sind möglich. Wir können noch nicht garantieren, dass das Seminar stattfindet.
Anmeldung per E-Mail:Anmelden über externen Kooperationspartner