Projekte

Demokratie braucht politische Bildung

Bildungsurlaube für neue Teilnehmende

Fortbildungen zur politischen Grundbildung

Dokumentationen

Ansprechpartner

 

Funktionaler Analphabetismus - Mento Projekt

Projekte mit Hessencampus

Beschäftigungspotenziale entwickeln und stärken

Mit Weiterbildung Beschäftigung sichern!

WP-Seminare - Seminar

Angst und Vertrauen -

Zwei Gefühle machen Demokratie

Seminarnummer: 08/2020

Die Allgegenwärtigkeit von digitalen Medien und die Inszenierung der Nachrichten in Wort und Bild beeinflussen unser Denken und unser Fühlen. Das wird gerade in Krisenzeiten besonders deutlich. Unsere Emotionen wiederum haben Einfluss darauf, wie wir die Demokratie und das Zusammenleben erleben und gestalten.

•    Wie wirken Ängste? Sowohl die, die wir in den Medien jeden Tag auf das neue zu verdauen haben, als auch unser ganz persönliches Erleben von Angst? Beeinflussen diese Prozesse unsere Fähigkeit demokratisch zu denken und zu handeln?
•    Welche Rolle spielt dabei das Vertrauen, sowohl in unsere Demokratie, als auch in die Politik als solches?
•    In welchen Lebensbereichen ist das Erleben von Vertrauen und Sicherheit so entscheidend, dass es ein solidarisches und demokratisches Miteinander begünstigt?
•    Haben wir den Mut aktiv zu sein oder bleiben wir in der Ohnmacht der Angst gefangen?
•    Und was können wir tun, damit die Angst uns nicht erstarren lässt, sondern ins Handeln bringt?
•    Steht unsere Wahrnehmung von Sicherheit im Verhältnis zu den Ängsten?
•    Erleben wir unser Grundgesetz, als die Basis, die unser demokratisches Handeln ermöglicht und ihm Sinn gibt?

Im Spot der medialen Inszenierung wollen wir Antworten auf diese Fragen finden, kreative Lösungen und neue Perspektive entwickeln.

Zeit:02.11.2020 bis 04.11.2020
Ort:Seminarhotel Jakobsberg, Grünberg
Teilnahmebeitrag:100 Euro
für Nichtmitglieder:100 Euro

Der Teilnahmebeitrag enthält die Programmkosten sowie die Unterbringung vom 02. bis 04.11.2020 im Einzelzimmer mit Vollpension.

Seminarbeginn ist Montagmorgen um 10:00 Uhr.

Anmeldungen sind möglich. Wir können noch nicht garantieren, dass das Seminar stattfindet.
Anmeldung per E-Mail:Anmelden