Bildungsurlaub

Themenbereiche

Seminarmonate

Fragen zum Bildungsurlaub

Recht auf Bildungsurlaub - Erklärfilm

Anmeldestand

Seminarreihen Grünes Band

Bildungsprogramm - Seminar

Teilen, Tauschen, Reparieren

Wie verringern wir unseren ökologischen Fußabdruck?

Seminarnummer: 08/2021

Unser aktueller ökologischer Fußabdruck ist größer als es unsere Erde dauerhaft verkraften kann. Dies dokumentiert der Earth Overshoot Day – der alljährliche Stichtag, an dem wir mehr Ressourcen verbraucht haben, als für ein Jahr nachhaltig gewesen wäre. Dieser Tag rückt immer weiter in Richtung Jahresanfang. Ob Lebensmittel, Kleidung oder andere Konsumgüter – wir alle konsumieren zu viel, vieles werfen wir weg, benutzen es nur selten oder gar nicht.
Dieser Bildungsurlaub richtet sich an Menschen, die ihren persönlichen ökologischen Fußabdruck verringern möchten! Dazu schauen wir uns verschiedene Strategien, Ideen und kreative Lösungsansätze an. Was zum Beispiel bringt eine längere Lebensdauer von Produkten durch Reparatur, wann lohnt sich das? Wie finde ich die richtige Werkstatt? Oder wie können wir Dinge ganz einsparen durch gemeinsames Nutzen, Teilen, Leihen, Tauschen? Wir beschäftigen uns mit den Themen Upcycling, Recycling, Kreislaufwirtschaft und Zero Waste und gehen der Frage nach: Was können wir selbst ganz konkret tun? Aber auch: Was kann schon bei der Entwicklung und Gestaltung von Produkten beachtet werden und wo ist die Politik gefragt? Dazu besuchen wir Initiativen, Werkstätten, Handwerksbetriebe sowie Läden und kommen mit Fachleuten und Menschen ins Gespräch, die sich auf unterschiedlichste Weise für ein nachhaltigeres Wirtschaften engagieren.
Unsere Erkenntnisse und Überlegungen präsentieren wir am Ende der Woche in einer selbst gestalteten einstündigen Sendung live on air bei radio x, dem nichtkommerziellen Frankfurter Stadtradio.

Zeit:03.05.2021 bis 07.05.2021
Ort:Frankfurt, Frankfurt (Hessen)
Teilnahmebeitrag:130,00 Euro
für Nichtmitglieder:150,00 Euro

Der Teilnahmebeitrag enthält die Programmkosten ohne Übernachtung und Verpflegung.

Seminarbeginn ist Montagmorgen 10.00 Uhr.

Anmeldung per E-Mail:Anmelden