Anmeldestand

Fragen zum Bildungsurlaub

Recht auf Bildungsurlaub - Erklärfilm

Seminarreihen Grünes Band

Bildungsprogramm - Seminar

Auf den Spuren der Spessarträuber...

Und welche Spuren haben die Kelten im Spessart hinterlassen - mit Familien unterwegs zwischen Hessen und Bayern

Seminarnummer: 101/2021

Die Räuber im Spessart wussten, was sie taten. Sie beklauten die reichen Händler um das eigene Überleben und das ihrer Sippe zu sichern. Besonders gern bereicherten sie sich am Salz, denn das war das damalige Gold. Wie das Salz gewonnen wurde, werden wir in der Woche herausfinden.
Bei der weiteren Spurensuche begegnen wir auch der Kultur der Kelten. Auf deren mystischen Wegen entstanden Siedlungsstätten, das Gesehene katapultiert uns in längst vergangene Zeiten.

Was hat Kunst in Verbindung mit dem Wald zu tun, oder, wie kam der Stuhl in den Baum?
Kreativ sein einmal anders erleben.

Die Sprache des Waldes verstehen. Gibt es eine Verbindung zwischen Pilzen und Bäumen? Kaum zu glauben.... auch Bäume können wandern. Wie sie das machen? Mit den Tricks der uralten Wichtel und Trolle, denn die sind den Waldbewohnern seit Ewigkeiten bekannt! Na ja, ihr werdet sehen.
Aber unser Wald leidet. Der Klimawandel zeigt sich auch dort durch Trockenheit und Borkenkäferbefall. Trotz allem zeigt sich der Wald lebendig und abwechslungsreich. Das Zusammenspiel zwischen Tier- und Pflanzenwelt zieht jeden Naturliebhaber in seinen Bann.

Gemeinsam mit den Familien und einem Naturparkführer begeben wir uns auf Spurensuche. Wald und Natur - früher wie heute - bieten mannigfach vielfältige Wege und Möglichkeiten. Das Nahebringen betrachten wir als unser Anliegen- Überraschungen inklusive.

In der Woche werden wir mit den Familien gemeinsam, zum Teil auch mit Erwachsenen und Kindern in getrennten Gruppen unterwegs sein und die Gruppen immer wieder zusammen führen, um Erfahrungen und Erlebnisse auszutauschen.

Wer die offenen Fragen beantwortet haben möchte, sollte sich mit Kind und Kegel anmelden.

Die Teilnehmer*innenzahl für Erwachsene ist auf 14 Personen begrenzt. Teilnehmen können Menschen ab 6 Jahren.

Gefördert aus Mitteln des Landes Hessen im Rahmen des Weiterbildungspakts.

Zeit:23.08.2021 bis 27.08.2021
Ort:Schullandheim Wegscheide, Bad Orb
Teilnahmebeitrag:280,00 Euro
für Jugendliche:130,00 Euro
für Kinder:75,00 Euro

Die Teilnahme an diesem Seminar ist Teilnehmenden mit Kindern vorbehalten, um die Vereinbarkeit von Familie und Weiterbildung zu fördern.

Der Teilnahmebeitrag enthält die Programmkosten sowie die Unterbringung vom 23.08. - 27.08.2021 im Doppelzimmer mit Vollpension.


Seminarbeginn ist Montagmorgen 9.00 Uhr.

Flyer:Flyer Spessart.pdf; 204,08 kB
Eine Anmeldung auf Warteliste ist möglich
Anmeldung per E-Mail:Anmelden